Mach' mal Piano!

ein Flügel-Restaurationsprojekt

Du möchtest Kunsthandwerk erleben? Du liebst Musik über alles? Dann bist du bei uns auf dem Alsenhof richtig.

Alle 14 Tage, freitags von 16 bis 18 Uhr, arbeite ich an dem Flügel, den mir meine Musikerkolleginnen und Klavierbauerinnen Caroline Steinheuser und Catherine Kuhlmann zur Verfügung gestellt haben. Da ich selbst nicht in diesem Handwerk ausgebildet bin, werde ich durch sie angeleitet. Teilweise werden meine Kolleginnen mit vor Ort sein und neue Impulse liefern.

Schau gerne vorbei, denn im Austausch mit dir macht das Werken mehr Spaß.

An der Seite der Werkbank findest Du einen Platz zum Beobachten einzelner Handwerksschritte und kannst so die Wiederherstellung des Flügels verfolgen. Weitere Informationen zu unterschiedlichen Themen rund um den Klavierbau findest du im Hintergrund der Werkbank. Ins Gespräch zu kommen, Fragen zu stellen, sich auszutauschen ist im Rahmen dieses Projektes ausdrücklich erwünscht. Natürlich ist auch für dein leibliches Wohl gesorgt, denn das gemütliche Café des Alsenhofes wird zu dieser Zeit geöffnet sein. 

Das Projekt umfasst einen Zeitraum von ungefähr einem Jahr. Sobald der Flügel fertig gestellt ist, wird es ein Abschlusskonzert geben, auf dem der Flügel in seiner Klangvielfalt präsentiert wird. Dazu bist du zu gegebenem Zeitpunkt natürlich herzlich eingeladen.

Vielleicht hast du aber auch Lust, selbst unter Anleitung am Flügel mitzuarbeiten? Ich freue mich über Unterstützung! Dann vereinbaren wir einen individuellen Termin für einen einstündigen Workshop.

Start des Projekts: Samstag, 16.07.2022,  von 11 bis 13 Uhr

Und dann regelmäßig alle zwei Wochen freitags 16 bis 18 Uhr in geraden Kalenderwochen:
Freitag 29.7.
Freitag 12.8.
Freitag 26.8.
usw…

Sophie Deyhle (sophie@alsenhof.de; 0162-81846454) 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Nach oben scrollen