Alsenhof-Logo

Mach mit einen nachhaltigen, innovativen
und offenen Lebens- und Arbeitsort im Grünen zu erschaffen!

der Genossenschaft

des Alsenhof-Projekts

auf dem Alsenhof

im Alsenhof-Team

Die Vision

Der Alsenhof nördlich von Hamburg ist ein Labor, in dem wir der Frage nachgehen: „Wie wollen wir in Zukunft regenerativ leben, lernen und arbeiten?

Wir glauben, dass eine Gesellschaft im Einklang mit dem Planeten Diversität, Neugierde und Offenheit braucht. Wie ein gesundes Ökosystem durch Diversität resilient ist, braucht auch Gesellschaft und Wirtschaft Diversität. Deshalb möchten wir hier analoges Handwerk mit digitalem Coworking, Jung und Alt, neue und alte Wirtschaft, sowie Stadt und Land miteinander verknüpfen.

Wir als Genossenschaft glauben an die Schwarmintelligenz und Crowd-Sourcing. Daher laden wir Menschen ein, die mit uns aktiv werden: 

  • Werde Teil der Pioniergruppe als Mitbewohner_in im Co-Living
  • Veranstalte hier deine Retreast oder deine Events
  • Betreibe unser Café
  • Starte deine (Lern-)Werkstatt oder dein Unternehmen
  • unterstütze uns beim Aufbau der Marktschwärmerei oder
  • komm zum Arbeiten in unseren Co-Working Space

So wird der Alsenhof ein Ort, an dem enkeltaugliches Leben, Lernen und Arbeiten für jeden erlebbar wird.

Der Ort

Der Hof liegt am Rande von Lägerdorf und kombiniert die Ruhe der Natur mit guter Anbindung an Infrastruktur und das dörfliche Leben.
Er besteht aus einem schönen Wohnhaus, einer riesigen Halle mit Heuboden und einem weitläufigen Garten.
All diese Bereiche kreieren zusammen einen Ort, an dem Menschen aus Stadt und Land gemeinsam zur gemeinwohlorientierten Transformation unserer Gesellschaft beitragen.

Die Bausteine des Projekts

Unser Projekt besteht aus mehreren sich ergänzenden Bausteinen. Diese werden sich im Laufe des Projekts konkretisieren und weiterentwickeln. Hier ein erster Überblick:

Co-Working: Auf 400 m² ermöglicht unser Coworking-Space naturnahes Arbeiten mit ländlichem Charme für Kreative und Selbständige aus der Stadt und dem Umland. Sei dabei!
Co-Living: In unserem wunderschönen, geräumigen Wohnhaus mit Garten bieten wir 7 Zimmer für kurz- oder langfristige MitbewohnerInnen. Wenn du Lust hast ein innovatives, herzliches und inspirierendes Wohn- und Arbeitsprojekt mitzugestalten, bist du bei uns richtig und mach gerne mit!
Co-Creation: In dem 2000 qm großen Stall, soll zusätzlich zu Coworking eine Varietät von co-kreativem, analogen Schaffen Raum finden. Wir freuen uns über Menschen die diese Räumlichkeiten hier vor Ort nutzen und gestalten wollen. Von Werkstätten, Makerspace über Fotolabor, Ausstellungen, Seminarräumen hin zu Café/Restaurant ist alles möglich und erwünscht. Der Platz ist da – hier braucht es dich. Wenn du als Teil unserer Genossenschaft dein Herzensprojekt verwirklichen möchtest, mach gerne mit!
Grünflächen: Das Wohnhaus und die Halle sind jeweils von großen Gärten umgeben, die sich über kreative, nachhaltige und innovative Nutzung freuen. Angedacht sind Permakulturgärten, Tiny Houses und ein Hängematten-Café. Wenn du Ideen hast und Lust, hier was umzusetzen, mach gerne mit!

Co-Living

Du möchtest mit uns erkunden, wie regeneratives Leben, Lernen und Arbeiten auf dem Land in Zukunft aussehen könnte?

Wir laden dich ein, für kurz- oder langfristig vorbei zu kommen um

– dich für die Weiterentwicklung des Hofs zu engagieren bzw. dein eigenes Projekt hier umzusetzen oder

– eine Workation hier zu verbringen: herzliche Gemeinschaft, Natur und ein schöner Coworking Space inspirieren dich für deine Arbeit. 

Details hier auf der Co-Living-Seite.

Komm vorbei, wir freuen uns auf Dich!

 

Community-Host gesucht

Wir suchen eine_n Community Host ab einem Monat bis hin zu mehreren Monaten. Mache eine außergewöhnliche Erfahrung in der Begegnung mit wundervollen Menschen. Sei Teil dieser spannenden Reise und gestalte den Alsenhof mit.

Für die Dauer deines Engagements bieten wir dir ein kostenfreies Zimmer in unserer Gemeinschaft und die Möglichkeit unsere Co-Creation Räumlichkeiten auch für eigene Projekte zu nutzen.

Mehr Details im PDF 👇

Klicken, um PDF zu öffnen.

Co-Working

Wir freuen uns Björn Budack, den Gründer von Kiez Büro, an Board zu haben, der in unserer Halle auf 400 m² Coworking anbietet. Er hat mehrere Standorte, die ein gemeinsamer Anspruch verbindet: Sie sind ein leicht zugänglicher Arbeitsort, der eine entspannte Umgebung für variables Arbeiten bietet, von konzentriert bis kommunikativ.
Die große Fläche des Coworking Spaces im Alsenhof bietet den Wechsel zwischen lebendiger Café-Atmosphäre und Räumen zum Arbeiten in Stille. In der warmen Jahreszeit gibt es schöne Arbeitsplätze im Freien.

Preise
  • Coworking flex desk € 139
  • Coworking fix desk € 219
  • Tagesticket € 19
  • 10er-Tagesticket € 129
  • Besprechungsraum je Stunde € 9
  • Besprechungsraum je Tag € 45

In Kombination mit Co-Living kannst du vergünstigt coworken. Sprich uns gerne an.

Bei Fragen meld dich gerne: irina@alsenhof.de
Mehr über das Kiez Büro: www.kiez-buero.de

Lounge

Arbeitsplätze

Besprechungsraum

Freiräume

Auf diesen Flächen könntest du erleben und erproben wie Leben und Arbeiten nachhaltig, authentisch und zukunftsorientiert aussieht. Wenn du Lust hast unsere In- und Outdoor-Flächen für deine eigenen Projekte, Workshops, Events, o.ä. zu nutzen schreib uns über das Kontaktformular an.

2000m2 Halle

Heuboden

Halle

Grünflächen (Camping, Events)

Co-Living

Seminarraum mit Küche 

Wohnhaus mit 8 Schlafzimmern

Holzwerkstatt

Outdoor-Coworking

Wir möchten eine Marktschwärmerei auf dem Alsenhof eröffnen und damit die Möglichkeit bieten, Lebensmittel aus der Region online zu bestellen und einmal in der Woche abzuholen. Damit könnt ihr die lokale Landwirtschaft unterstützen und die Erzeuger der Lebensmittel persönlich kennen lernen. Schwärmt mit und meldet euch in der Schwärmerei an über https://marktschwaermer.de/de-DE/assemblies/12995

Je schneller der Schwarm groß genug ist, desto schneller geht es los!

Was du hier erleben kannst

Bei uns ist für alle was dabei – ob auf der Suche nach Ruhe, neugierig auf Natur und Umgebung oder Lust auf Mitanpacken:

  • Wir haben gemütliche Hängematten und Slacklines im Garten
  • Nutze gerne unseren Yoga- und Meditationsraum für deine Praxis
  • In Lägerdorf gibt es ein Freibad und ein Heimatmuseum
  • Mit unserem 2-Personen Kajak kannst du 5 min von unserem Haus entfernt im Breitenburger Kanal, dem Amazonas Schleswig-Holsteins, paddeln gehen
  • Mit dem Fahrrad oder dem Auto kannst du in der Nähe verschieden Badeseen entdecken
  • In Glückstadt gibt’s dänisches Flair an der Elbe zu erleben
  • Wenn du Lust auf Werkeln und Gärtnern hast, gibt es bei uns viele Möglichkeiten dazu
Kayak - Breitenburger Kanal

Events

  • Kennenlern-Café am Samstag 18.9. von 14 – 17:30 Uhr

Alle zwei Wochen Mittwoch von 18 – 19 Uhr kannst du uns bei unserem offenen Netzwerktreffen kennenlernen und Fragen stellen. Die nächsten Termine sind:
Mittwoch 29.9. 18:00 Uhr
Mittwoch 13.10. 18:00 Uhr
Mittwoch 20.10. 18:00 Uhr
usw. (ungerade Kalenderwochen)

Wähle dich einfach mit deinem Browser hier ein: https://meet.alsenhof.de

Mitmachen

Wir suchen Menschen, die mit uns diesen Ort zum Leben erwecken wollen und als Teil unserer Genossenschaft Lust haben, uns beim
(1) Aufbau des Gesamtprojekts zu unterstützen und/oder
(2) eigene Projekte/Businesses vor Ort anzubieten, die zu unseren Werten passen – wertschätzend, gemeinschaftsorientiert, sinnstiftend.

Du hast die Möglichkeit, dein Projekt oder Business auf unserem Gelände aufzubauen. Gut vorstellen können wir uns einen der folgenden Bereiche (sind aber auch für weitere Ideen offen):

    • Permakultur und Gartenbau

    • Gastronomie

    • Shops/Mitgliederläden o.ä.

    • (Lern-) Werkstätten/Makerspace

Wir freuen uns auf dich und bieten dir eine diverse und herzliche Community sowie viel Platz und Raum für Kreativität!

Wie viel Zeit du vor Ort verbringen möchtest, liegt bei dir (ob primär virtuell, an einzelnen Tagen oder auch länger)

Wir freuen uns über deine Unterstützung des Gesamtprojekts. Das kann von ein paar Stunden bis zur festen Teammitgliedschaft reichen. Es geht zum Beispiel in einem der folgenden Bereiche:

    • Eventmanagement

    • Social Media Marketing und Kommunikation

    • Begegnungsformate mit der lokalen Bevölkerung

    • Aufbau Lebensmittelversorgung (Solawi, Foodcoop, o.ä.)

    • Fundraising

    • Gartenarbeit (Kompost bauen, Einpflanzen…)

    • handwerkliche Tätigkeiten (u.a. Räume herrichten, Ausmalen, …)

    • Aufbau von Kooperationen

Das Alsenhof-Team

Heiko
Finanzen
Johanna
Inneneinrichtung
Manuel
Co-Living Facilitator

(Bewohner)

Irina
Impulsgeberin

(Bewohnerin)

Sabrina
Event Manager

(Bewohnerin)

Rundgang über den Alsenhof

Unterstützer

Ulrich
Mentor
Jean-Pierre
Interior
Björn
Coworking

Kooperationen

Die Entwicklung des Alsenhofs wurde initiiert durch die CoWorkLand eG. Die CoWorkLand eG begleitet und berät das Alsenhof-Team vom Teambuilding über die Geschäftsmodell-Entwicklung bis zur Genossenschaftsgründung und engagiert sich selbst in der Entwicklung des Coworking-Angebots. Weiteres zur CoWorkLand eG: www.coworkland.de

Die Ursprünge des Alsenhofs

Sowohl der Ort Lägerdorf, als auch der Alsenhof haben eine lange Geschichte, die als ein Beispiel für kooperatives, nachhaltiges, aber auch ökonomisches Handeln steht und damit über Generationen die Lebensgrundlage der Menschen in der Region zwischen Nord- und Ostsee sicherstellte…

Hier weiterlesen…

Tag der offenen Tür

Habt ihr Lust uns und den Ort kennenzulernen? 

Wir freuen uns sehr, Weggefährten für den Weg in eine nachhaltig-sinnvolle Zukunft kennenzulernen 🙂

 Jeden zweiten Samstag von 14 – 17 Uhr.

Wir möchten uns Zeit für jeden von euch nehmen. Deshalb freuen wir uns, wenn ihr euch hier eintragt, wann ihr vorbeikommen möchtet.

Ich möchte auf dem Laufenden bleiben

Wir haben viel in Zukunft geplant. Möchtest du davon erfahren, wenn es soweit ist?
 

So kommst du zu uns

– MIT ÖPNV –

Von Kiel

Mit der Bahn von Kiel -> Wrist
Wrist: Bus 15 -> Itzehoe
Itzehoe: Bus 6512 -> Ausstieg: Feuerwehr, Lägerdorf

Von Hamburg

Mit der Bahn von Hamburg -> Itzehoe (manchmal Umstieg in Elmshorn) 
Itzehoe: Bus 6512 -> Ausstieg: Feuerwehr, Lägerdorf

Auch schön: die letzten 6 km von Itzehoe mit dem Rad

Info für Sonntagsanreisende: Sonntags fährt kein Bus zwischen Itzehoe und Lägerdorf

– UNSERE ADRESSE –

Dorfstraße 15
25566 Lägerdorf

oder gebe „Alsenhof“ auf Google-Maps ein.

Presse-Bericht

Kontakt

Du möchtest hier kurz- oder längerfristig Wohnen?

Du möchtest zum 
Co-Working vorbeikommen?

Du möchtest mit deinem Projekt hier aktiv werden 
oder dich einbringen?

Du möchtest auf dem Laufenden bleiben?

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.
Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Du möchtest hier kurz- oder längerfristig Wohnen?

Du möchtest zum Co-Working vorbei kommen?

Du möchtest mit deinem Projekt hier aktiv werden
oder dich einbringen?

Du möchtest auf dem Laufenden bleiben?

Du hast ein anderes Anliegen?

Dann nutze unser Kontaktformular

    Genossenschaftsmitglied werden

    Genossenschafts-mitglied werden

    Wenn du Genossenschaftsmitglied werden möchtest, schau dir die nachfolgenden Dokumente an. In der Satzung findest Du unsere Präambel. Damit definieren wir die Ausrichtung der Genossenschaft und unsere grundlegenden Werte. Im Mitgliedsantrag werden außerdem viele Fragen beantwortet was den Beitritt angeht.

    Satzung_Alsenhof_18.06.2020.pdf
    Alsenhof_Mitgliedsantrag.pdf
    Nach oben scrollen